Ferienhaus Solgården in Schweden, Smaland 

Die Idylle und die interessante,beruhigende schwedische Natur findet man nur selten auf dieser Erde. Durch einen Wald wandern, Beeren und Pilze sammeln, am See angeln, auf dem Stangan paddeln oder über Naturpfade radeln und dabei keiner Menschenseele begegnen – das ist Erholung pur. Im Frühjahr, wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht, ist es ein Erlebnis, die blühende Vielfalt zu beobachten.

Im Sommer bis in die Abendstunden an einem See sitzen und das Abendrot der Sonne in allen Facetten genießen, im Herbst im bunten Blätterwald spazieren gehen, eine intakte Tierwelt beobachten und im Winter in der schneeweißen Landschaft  frei  durchatmen – all  das  ist   Schweden.   

Die Landschaft von Småland ist schön und abwechslungsreich. In der Mitte Smålands ist Hügelland, im Norden Flachland, im Süden sind tiefe Wälder und im Osten die Schären- und Küstenlandschaft. Üppige Felder inmitten großer Wälder, Heiden, zahlreiche Seen, Wasserfälle - und nicht zuletzt die vielen roten Holzhäuschen.   

                                         Wir freuen uns auf Sie! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

81541